Körpersprache

image_pdfimage_print

Seminare und Workshops:

Körpersprache

Wie unsere Gefühle die Wahrnehmung und den Verlauf der täglichen Kommunikation bestimmen

Die tägliche Kommunikation ist ebenso komplex wie vielschichtig. Umso wichtiger, dass wir im persönlichen Gespräch die Signale des Gegenüber wahrnehmen und darauf eingehen.

  • Wir alle leben mit dem Wissen, gemeinsam geht es einfacher
  • Wir streben danach mit anderen weiterzukommen, Erfahrungen zu teilen
  • Wir wissen, wir sind alle verschieden und ein Jeder hat Stärken und Schwächen
  • Wenn Sie stehen, gehen, begrüßen kommunizieren Sie bereits, ist Ihnen das Bewusst?

Wir streben nach Anerkennung und Zuneigung, wollen gehört und verstanden werden. Informationen kommen in Worten, aber die Tiefe der Botschaft steckt in der Haltung. Sind Sie darin geübt, nonverbale Kommunikation wahrzunehmen und einzusetzen?

Ist es Ihnen schon mal aufgefallen, dass Sie jemandem zuhören können, nicht jedes Wort wahrnehmen, Sie aber trotzdem alles verstehen?

Haben Sie Momente, in denen Ihr Gegenüber einfach weiß, was Sie meinen, ohne dass Sie es richtig ausdrücken können?

All das passiert durch Körpersprache.

  • Lernen Sie die Grundregeln für gute zwischenmenschliche Beziehungen kennen
  • Verstehen Sie die Unterschiede in der Wahrnehmung verschiedener Typen
  • Erkennen Sie Ihre Veranlagungen
  • Sehen Sie die Bewegungen zu den Worten

 

Ihr Partner, Kind, Nachbar, Kollege, Chef, alle reden mit Ihnen. Hören Sie nicht nur zu, schauen Sie hin.

Verstehen Sie, warum Ihr Gegenüber den Ring auf dem Zeigefinger hat; den Daumen in der Tasche; auf der linken Ferse steht; Ihnen „den Puls fühlt“.

Erleben Sie den Spaß am Gespräch, lernen Sie den Einklang von Worten und Körpersprache kennen.

Verstehen Sie Ihren Nächsten!

 

Gerne plane ich mit Ihnen ein individuell abgestimmtes Seminar oder einen Workshop.

 

 

Michael Hippe

Schreibe einen Kommentar